Faktencheck mit Multimedia-Dossiers: www.tai-chi-qigong-verband.de, Datenschutz

Deutscher Tai-Chi-Bund - Dachverband für Tai Chi und Qigong ev - zertifiziert mit dem Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ (§ 20 Abs. 1 SGB V)

 Qigong Tai Chi Ausbildung bundesweit im DTB e. V.

1.) Unterricht/ Lehrgänge, Lizenz-Verlängerungen/ Ranking

Berlin Tai Chi Ausbildung

Kiel Tai Chi Ausbildung

Göttingen Tai Chi Ausbildung

München Tai Chi Ausbildung

Hamburg Tai Chi Ausbildung

Lübeck Tai Chi Ausbildung

2.) Zusatz-Lehrinhalte

Dalü

3.) Prüfungen / Nachprüfungen

DTB-Prüfsiegel: "Geprüfter Lehrer DTB" ist bundesweit anerkannt. Prüfungen freiwillig während der Seminar-Wochen

Yang Jun Seminar Yang-Familie

Tai Chi Qigong Verband Deutschland

Shindo Yoshin Ryu  

Neue Website-Review: Yang Chengfu Center Köln Berlin

4.) Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen in Deutschland

Viele Menschen haben den Wunsch, ihr Hobby zum Beruf zu machen und Qigong-Lehrer oder Tai-Chi-Lehrer zu werden. Doch dabei ist vieles zu beachten - besonders wenn man plant, eine eigene Schule zu gründen. Bei einer solchen Existenzgründung sollte man sich unbedingt fachgerechten und seriösen Rat einholen, denn man kann vieles falsch machen. Dabei ist es besonders mißlich, dass sich die Folgen von Fehlentscheidungen oft erst sehr viel später zeigen - und dann kann es schon zu spät sein. Weiterlesen: Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Kiel, Lübeck, Hannover, Göttingen, Frankfurt, München.

Deutschland-weite Qigong Tai Chi Ausbildungen - erfolgreiches Konzept des Dt. Dachverbandes DTB e. V.

Mitglied werden? Um es gleich vorweg zu sagen: Die meisten Praktizierenden östlicher Künste wie Tai Chi (Taichi, Tai Chi Chuan, Taijiquan) und Qigong sind nicht in Verbänden organisiert. Dies hat sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf die Gesamtsituation in Deutschland. In den Schulen des DTB-Zentralverbandes kann man während der Aus- und Fortbildungen auch Kurzzeit-Mitgliedschaften beantragen, die automatisch erlöschen und somit keinerlei "Langzeit-Zwänge" nach sich ziehen. Enthalten ist ein Großteil der Service-Leistungen.

Deutschland-weite Qigong Tai Chi Ausbildungen

Update:

Wer möchte das nicht - Beginn jederzeit unabhängig vom Wohnort mit den kostenlosen Selbststudium des Dachverbandes. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Umfang und Dauer frei bestimmbar. Die Basis: Weltanschauliche Neutralität mit Faktencheck ohne chinesischen Moralkodex, Loyalität und Gehorsam.

Seit dem Beginn der bundesweiten Lehrerausbildung des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB e. V. im Jahre seiner Gründung 1996 hat sich das Projekt zu einer umfangreichen Kooperation mehrerer gemeinnütziger Verbände entwickelt, deren Lehrer, Curricula, Leitlinien und Standards von der Zentralen Prüfstelle Prävention für ganz Deutschland anerkannt sind. Ein sehr praktischer Vorteil: Lehrer, die von den Krankenkassen zugelassen werden wollen, brauchen die geforderten Stundenbilder und Kurs-Manuale nicht selbst erstellen sondern können die DTB-Vorlagen kostenlos nutzen. Es gibt noch einen weiteren Grund für den regen Zulauf: Institutionen vor Ort sehen Lehrer in spe oft als Konkurrenz und versuchen, ihnen Steine in den Weg zu legen. Dieses Ärgernis umgehen viele lieber mit der zudem oft preiswerteren de-zentralen Ausbildung beim Dachverband DTB. Zudem ist die Themen-Palette des DTB-Curriculums sehr attraktiv und geht in Qualität und Quantität oft über das Angebot lokaler Anbieter weit hinaus. Dazu gehören Push-Hands mit Dalü, Fajin mit Eisenhemd-Qigong und Faszien-Qigong zur Entwicklung Innerer Kraft. die Leitung hat DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff. Der promovierter Philologe befasst sich seit 1969 mit östlichen Künsten der Kampfkunst, Meditation und Gesundheitsförderung.

Der Rahmenplan zur Lehrerausbildung des Dachverbandes DTB wurde entwickelt aus den Vorgaben der 1988 gegründeten "QUALITÄTSGEMEINSCHAFT TAI CHI ZENTRUM" und den Kritierien-Katalogen zur Qualitätssicherung des Weiterbildung Hamburg e. V. dessen Mitglied das Hamburger Tai Chi Zentrum seit 1992 ist. Durch die jahrzehntelange, enge Zusammenarbeit mit den Krankenkassen wurden eine Vielzahl von Anbietern in ganz Deutschland überprüft, so daß die Kassen leichter beurteilen konnten, ob Förderungen infrage kamen.

In den letzten Jahren ist es zu verstärkten Aktivitäten ausländischer Organisationen und ihrer chinesischen Meister in Deutschland gekommen. Ein Beispiel ist Meister Yang Juns "International Yang Family Tai Ch Chuan Association mit Sitz in Seattle USA. Darunter haben insbesondere Transparenz und Teilnehmerschutz gelitten, da solche Schulen oft an traditionellem Wushu-Wude-Moralkodex ausgerichtet sind, der Loyalität und Gehorsam von den Lehrbeauftragten einfordert. Der Ruf nach einem "Tai-Chi-TÜV" und besserer Abgrenzung zu Sekten ist lauter geworden. Die Dt. Clearing-Stelle Yang Family Tai Chi Chuan hat solche Planungen in ihre Arbeit aufgenommen. Siehe dazu den Artikel "Die deutschen Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center Köln und Berlin" und die Rezension: Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center Köln und Berlin .

Die Esoterik-Nähe von Tai-Chi-Lehrern und Schulen ist für Institutionen der Gesundheitsbildung, Reha-Zentren und Krankenkassen oft ein Hinweis auf fehlende Seriosität. Wenn also ein Anbieter mit seinem angeblich hohem Ausbildungsstand wirbt, so kann dies eine inszenierte Täuschung sein. Auch DTB-Zertifikate sind natürlich nicht automatisch ein Beleg für Ideologie-Freiheit. Ebensowenig der Bezug auf Dr. Langhoff oder die Benennung einer Schule mit "Tai Chi Zentrum"! Als Negativ-Beispiel kann das sogenannte "Traditional Yang-Family-Taichichuan" von Meister Yang Jun dienen, der vielen bekannt sein dürfte durch seinen Esoguru-Webauftritt, seine Prüfungsfragen zur Gesinnung sowie das Einfordern von Gehorsam und Loyalität (Wude-Moralkodex).

Deutschland-weite Qigong Tai Chi Ausbildungen - Datenschutz, Server-Log-Files und Cookies.

Der DTB e. V nimmt den Schutz persönlichen Nutzerdaten sehr ernst. Zwei Arbeitskreise für Verbraucherschutz wurden eingerichtet. Die Nutzung der Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Keine Daten werden ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben. Doch kann Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte unmöglich ist. Siehe auch Info zu den Plugins sozialer Netzwerke.

Angesichts der jüngsten Medienberichte über Datenschutz-Verstöße schauen auch viele von denen, die eine Lehrerausbildung anstreben, genauer auf die Anbieter-Webseiten. Regionale Netzwerke des Taijiquan-Qigong-Dachverbandes DTB e. V. kümmern sich um die Anfragen speziell in ihrem Bundesland und verweisen auf übergeordnete Ansprechpartner. Im Fokus steht die Themen "Unterricht / Lehrersuche / Checkliste", "Krankenkassen-Zulassung-ZPP", "ZPP-Stundenbilder", "DDQT-Distanzierung"

Lange Suche trotz deutschlandweiter zentraler DTB-Info-Stelle

Chinesische Yang-Taiji-Meister sind oft Verfechter des sogenannten "Traditional Yang Style Taijiquan". Als solche vertreten sie eisern die Moral des WUDE und folgen zudem oft auch überlieferten Vorurteilen und Irrlehren. Doch in der heutigen Zeit mit ihren leicht zugänglichen Informationsquellen wenden sich immer mehr Praktizierende zukunftsorientierten Ansätzen zu. Der DTB mit seinem Korrektiv zu Yang Juns Centern bildet eine Anlaufstelle, die in fast allen Fällen mit Rat und Tat weiterhelfen kann. Ein Schwerpunkt sind Lehrer-Ausbildung und Lehrer-Suche. Einer schrieb beispielsweise: Nun bin ich nach langer Suche auf das Hamburger Zentrum gestoßen und hätte gern eine Checkliste für seriöse Kursleiter in meiner Nähe". Nach dem Mailen des Download-Links kam umgehend ein begeistertes "Danke schön!" Ein anderer schrieb: "Ich halte schon seit langem Ausschau nach Unterricht und Ausbildung zum Übungsleiter im Yang Family Tai Chi Chuan in der Hoffnung, dass sich möglicherweise etwas Passendes in der Nähe finden läßt". Auch ihm konnte mit dem Link auf die DTB-Lehrer-Datenbank eine Anlaufstelle für seinen PLZ-Bereich geliefert werden. Bei solchen Anfragen fällt jedoch sofort auf, daß von "langer Suche" gesprochen wird. Ein Grund liegt sicherlich in Sozialmedien, Lobbyismus und dem "Mob-Rule-Unwesen" - all dies erschwert das schnelle Auffinden unvoreingeonmmener Informationen besonders zu Unterricht, Lehrgängen und Seminaren erheblich. Um so wichtiger ist der Ausbau der zentralen DTB-Infostelle.


NRW-Ausbildungsnetzwerk:

Verbände-Kooperation bildet neues Netzwerk: Flexible, berufsbegleitende Ausbildung Dortmund Duisburg Essen: 990 €uro für die Stufe Übungsleiter.

Verdienst: Was verdient ein Kursleiter / Übungsleiter ?

In Deutschland werden Honorare für Übungsleiter bzw. Kursleiter typischerweise von Fall zu Fall unterschiedlich vereinbart, denn Aufwand, Qualifikation und Ansprüche sind immer personenbezogen. Auch ist das Honorar oft abhängig von der Zielgruppe. Taiji-Qigong-Lehrer haben - jedenfalls beim DTB - eine längere Ausbildung durchlaufen und viele haben auch eine Abschluß-Prüfung bestanden. Sie sind durchweg höher qualifiziert und verdienen auch wesentlich mehr. Bei gemeinnützigen Sportvereinen wird oft eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Man sollte auf jeden Fall auf einer vertragliche Regelung bestehen, in der auch Zahlungen für Kursausfall geklärt sind.

Lesetipp: Allianz für Fachfortbildung

Die Gretchenfrage "Welche Ausbildung ist für mich die passende?" ist sehr berechtigt, denn Anbieter sind schwer zu vergleichen und die Wahl fällt besonders Laien schwer. Man sollte daher kompetenten Rat einholen. Grundsätzlich gilt zwar die Empfehlung: Man sollte ein Institut wählen, die auch für Kassen-Zertifizierung zugelassen ist. Aber man sollte sich vor überteuerten Angeboten hüten und die Kosten von Fall zu Fall genauestens durchrechnen. Für eine solche Vergleichbarkeit hat sich kürzlich eine bundesweite Alllianz gegründet. Das genaue Vorgehen beschreibt DTB-Ausbilder Dr. Langhoff an einem konkreten Beispiel: Ausbildung Taijiquan Qigong Kassel.

Bericht von der Lehrerin Doris (geprüfter Lehrer DTB)

Ich bin immer kritisch, wenn jemand betont, dass er "richtig lehrt". Mein Lehrer Dr. Stephan Langhoff ist DTB-Ausbilder und beansprucht auch noch das "richtige Lernen" für sich und seine Schülerschaft. Nun, dass hat mich zuerst neugierig gemacht - und dann komplett überzeugt! Seit fast fünfzig Jahren klopft er Behauptungen ab auf ihren Wahrheitsgehalt und die Ergebnisse seiner Forschungen sind erschreckend - oft stimmen nicht einmal die überall für richtig gehaltenen Statements chinesischer Meister und Familien. Es sind auf Neudeutsch "Fake-News" und die Sozialmedien mit "Mob-Rule" sind auch darin verstrickt. Dies ist für mich ein "absolutes Aus für die Glaubwürdigkeit".. Auch, dass hochrangige Meister sich als Gurus darstellen und sekten-artigen Organisationen vorstehen, schockiert mich. Ich meine die Seite Esoguru.com. Und deutsche Lehrer, die das mittragen, mitgestalten und rechtfertigen, sollte man nicht in der Erwachsenenbildung beschäftigen. Sonst unterminieren letztlich Sekten und Lobbyisten unsere westliche weltanschauliche Neutralität. Ich kann also den Schlussfolgerungen meines Lehrers nur zustimmen! Feedback-AK: Qigong Tai Chi Ausbildung Kiel Lübeck.

DDQT und DTB-Distanzierung

Die Frage "Wie ticken Verbände?" lässt sich auch in größerem Zusammenhang von Lobbyismus und Esoterik diskutieren. Die "Ethik-Richtlinien" im DDQT stellt der DTB auf seiner Extraseite DDQT in Beziehung zum irritierenden Klossow-PDF "Dauer-Ärgernis Langhoff".

Innere Kampfkunst und Vorurteile

Das zentrale Vorurteil im Yang-Family-Taijiquan wurde insbesondere durch die Yang-Familie verbreitet. Obwohl längst widerlegt, wird es auch heute noch in Prüfungen im Ranking abgefragt (!). worum geht es und wie ist dies einzuordnen? Lange Zeit erzeugte das Propagieren der "Einzigartigkeit Innerer Kampfkunst" eine Art "Sog-Effekt", der seine Wirkung auch auf sonst eher rational ausgerichtete Menschen nicht verfehlte. "Gefühlte Fakten" galten vielen Praktizierenden mehr als Realität. Bücher des Meisters Yang Chengfu (und der Einfluß von Co-Autor Zheng Manqing) haben entscheidenden Anteil an diesem "Qi-Kult" gehabt, der in großen Teilen der Szene rasch zur "politischen Korrektheit" zählte. In Seminaren wurden "letzte Geheimnisse" angepriesen und es wurde allerorten hart trainiert. Bücher. Lehr-Videos und Poster hatten Hochkonjunktur. Doch infolge der DTB-Aufklärung und der zunehmenden Bekanntheit von Erkenntnissen der modernen Faszien-Forschung erkennen immer mehr Menschen die Gefahren und Sackgassen chinesischer Erzählmuster, die leicht zu Selbst-Täuschung und Selbst-Überschätzung führen können. Doch auch heute noch wird die Illusion, daß durch Befolgen der "Yang-Chengfu-Tai-Chi-Prinzipien" ein Sieg über Meister anderer Kampfkünste quasi automatisch erfolgen würde, von manchen Adepten fest geglaubt. Training der "Qi-Energie" und "Fajin" scheint für sie die lang gesuchte Lösung zu sein - ähnlich einem Zauberspruch für Unbesiegbarkeit und Meisterung des Lebens.

Jubiläum: 3 Jahrzehnte Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. 1988-2018

Dr. Langhoff: In diesem Jahr 2018 jährt sich übrigens zum 30. Mal der Geburtstag des von mir mitbegründeten Sportvereins "Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.2 Ich möchte bei dieser Gelegenheit all denjenigen danken, die mitgewirkt haben am beständigen Fortgang dieses Zentrums. Manche Mitglieder aus den ersten Jahren sind übrigens noch bis jetzt begeistert dabei! Unvergessen die Vielzahl der Kurse in Hamburg-West / Othmarschen, Bahrenfeld, Blankenese, Wedel. Im Westen der Hansestadt befindet sich auch der Botanische Garten, in dem wir einen Großteil unserer Lehrvideos gedreht haben - neben einer Pagode aus Shanghai. Highlights waren die Lehrgänge chinesischer Meister, die Betriebliche Prävention, das Prüfsiegel Weiterbildung Hamburg, die DTB-Beauftragung als zentrale Schulungsstätte und die bundesweite Vernetzung mit namhaften Institutionen der Gesundheitsbildung. Die Lizensierung für T-SYR-Lehrgänge eröffnete weitere Horizonte sino-japanischer Forschung. Quelle: Tai Chi Qigong Kursleiter Ausbildung Hamburg-West, Othmarschen, Blankenese, Altona.